Staffelstabübergabe in der Kreisgeschäftsstelle: v.l.n.r. Bernhard Hackstedt, Eike Friebert, Christoph Eilers MdL

CDU-Kreisvorstand tagt erstmals 2022 und leitet Staffelstabübergabe in der Kreisgeschäftsstelle ein – Eike Friebert neuer Kreisgeschäftsführer

Der Vorstand des CDU-Kreisverband Cloppenburg hat zum ersten Mal im Jahr 2022 getagt und mehrere wichtige Weichenstellungen für das Landtagswahljahr getroffen. So wurde der neue Kreisgeschäftsführer Eike Friebert begrüßt, das Verfahren zur Kandidatenaufstellung im Landtagswahlkreis Cloppenburg-Nord vorgestellt, die Delegiertenvorschläge für das Landeslistengremium beschlossen sowie die Terminplanung 2022 besprochen.

„Ich freue mich, dass wir mit Eike Friebert einen kompetenten, vor Ort gut vernetzten und politikerfahrenen neuen Kreisgeschäftsführer gefunden haben, bei dem künftig die Fäden im Kreisverband zusammenlaufen“, so der Kreisvorsitzende Christoph Eilers MdL zu Beginn der Sitzung. Der 37-jährige Politologe Eike Friebert übernimmt damit die Nachfolge von Bernhard Hackstedt, der dem Kreisverband fast 16 Jahre als Kreisgeschäftsführer diente. Als Rechnungsführer bleibt Bernhard Hackstedt dem Kreisverband aber erhalten. „Mit Eike Friebert als neuem Kreisgeschäftsführer, Sandra Dieckmann-Ovelgönne im Büro und Bernhard Hackstedt als Mann für die Finanzen, haben wir ein gutes Team in der Geschäftsstelle am Start und sind für die anstehenden Aufgaben gut gerüstet“, führt Christoph Eilers weiter aus.

Weiterhin wurde das Verfahren für die Findung des neuen CDU-Kandidaten im Landtagswahlkreis Cloppenburg-Nord vorgestellt, das aufgrund der stark ansteigenden Infektionszahlen gegenüber der ursprünglichen Planung um einen Monat nach hinten geschoben wurde. Sofern es die Corona-Lage zulässt, sollen sich die bisherigen vier Bewerber am Montag, den 7.2.2022 im Raum Großenkneten-Wildeshausen zum ersten öffentlich vorstellen, die zweite Vorstellungsrunde wird am Dienstagabend, den 15.2.2022 im Saal Dockemeyer im Saterland stattfinden und die dritte Veranstaltung ist für Samstagvormittag, den 19.2.2022 im Raum Bösel/Garrel geplant. Die offizielle Kandidatenkür soll dann am Samstag, den 26.2.2022 ab 10 Uhr im Forum am Hansaplatz in Friesoythe durchgeführt werden.

Im Zusammenhang mit der Landtagswahl am 9. Oktober 2022 wurden darüber hinaus Karl-Heinz Bley, Patricia Eckholt, Christoph Eilers sowie Johann Wimberg als Delegierte für das Landeslistengremium der CDU in Niedersachsen vorgeschlagen. Ersatzdelegierte sind Rasmus Braun, Nicole Künnen, Ulrike Meyer und Dr. Christoph Penning. Diese Delegiertenvorschläge müssen jetzt im nächsten Schritt noch von der Landesdelegiertenversammlung des CDU Landesverbandes Oldenburg gewählt werden. Silvia Breher ist als Landesvorsitzende bereits gesetzt.