Foto des Kreisvorsitzenden

Liebe Surfer!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Hier finden Sie umfassende Informationen über unsere Partei. Falls Ihnen Fehler auffallen sollten oder Ihnen wichtige Informationen fehlen, lassen Sie es uns wissen, nur so können wir noch besser werden.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!

Ihr Christoph Eilers

 


Der Kreisverband auf Facebook

Das #teamcdu steht! Friedrich Merz, Silvia Breher und Bernd Althusmann gehören zum Führungsteam unserer CDU und starten nun den Neuanfang unserer Volkspartei. Ganz besonders gratulieren wir Dir, liebe Silvia. Nach zwei engagierten Jahren im Bundesvorstand übernimmst Du weiter Verantwortung für Anliegen, Themen und besonders für Deine Heimat, das Oldenburger Münsterland und den Landkreis Cloppenburg. #starkebasis #klarerkurs #teamcdu ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Morgen Vormittag um 09.30Uhr beginnt der 34.Parteitag der CDU Deutschlands. Als stellvertretende Bundesvorsitzende wird Silvia Breher live in Berlin vor Ort sein und sich den Delegierten erneut zur Wahl stellen 🚀Die anderen Delegierten unseres Kreisverbandes werden den Parteitag von zu Hause aus verfolgen 💻 Und auch Du kannst die Übertragung verfolgen.Alle Infos findest Du unter: www.cdu-parteitag.de#CDUParteitag #starkebasis #klarerkurs #teamcdu ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
Auf Facebook ansehen

Aktuelle Meldungen

Staffelstabübergabe in der Kreisgeschäftsstelle: v.l.n.r. Bernhard Hackstedt, Eike Friebert, Christoph Eilers MdL

CDU-Kreisvorstand tagt erstmals 2022 und leitet Staffelstabübergabe in der Kreisgeschäftsstelle ein

CDU-Kreisvorstand tagt erstmals 2022 und leitet Staffelstabübergabe in der Kreisgeschäftsstelle ein – Eike Friebert neuer Kreisgeschäftsführer Der Vorstand des CDU-Kreisverband Cloppenburg hat zum ersten Mal im Jahr 2022 getagt und mehrere wichtige Weichenstellungen für das Landtagswahljahr getroffen. So wurde der neue Kreisgeschäftsführer Eike Friebert begrüßt, das Verfahren zur Kandidatenaufstellung im Landtagswahlkreis Cloppenburg-Nord vorgestellt, die Delegiertenvorschläge […]

von links: Hermann Schröer, Christoph Eilers, Patricia Eckholt (Foto: Aloys Landwehr).

CDU-Mitglieder nominieren Christoph Eilers mit starkem Ergebnis erneut zum Landtagskandidaten

Mit hervorragenden 97,1 Prozent der Stimmen wurde der Cappelner Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Christoph Eilers am vergangenen Samstag erneut zum CDU-Kandidaten im Wahlkreis 67 für die Landtagswahl am 9. Oktober 2022 aufgestellt. Es gab keinen Gegenkandidaten. Die Mitgliederversammlung fand unter strengen Hygieneauflagen und einer Testpflicht für jeden Teilnehmer im Saal Elsken Werner in Lindern statt. „Ich […]

1,4 Millionen Euro Bundesförderung für zukunftsfähige Innenstädte und Ortskerne in Essen, Garrel und Vechta

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat im Rahmen des Bundesprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ die Auswahl der für das Antragsverfahren vorgesehenen Kommunen bekanntgegeben. Gefördert werden aus dem Oldenburger Münsterland die Gemeinden Essen und Garrel sowie die Stadt Vechta. Dazu erklärt die CDU-Bundestagsabgeordnete Silvia Breher: „Die Corona-Krise hat viele Innenstädte und Ortskerne, in […]

Christlich Demokratische Union

CDU trifft erste Vorbereitungen zur Landtagswahl 2022

Nach der Ankündigung von Karl-Heinz Bley nicht erneut für den Landtag zu kandidieren, hat sich der CDU-Kreisvorstand Cloppenburg mit dem Verfahren für die Wahl eines Nachfolgers beschäftigt. Potentielle Bewerberinnen und Bewerber können ihr Interesse bis zum 1. Dezember 2021 bei der Kreisgeschäftsstelle in Cloppenburg oder in Wildeshausen bekunden. Karl-Heinz Bley vertritt seit 2003 den Landtagswahlkreis […]

Bley: Niedersächsisches Architektengesetz und Niedersächsisches Ingenieurgesetz sichern hochwertige Qualität bei Bauleistungen

Hannover. „Wir sind in Niedersachsen und in Deutschland stolz auf die Arbeit unserer Architekten und Ingenieure, denn hochwertige Qualität, Sicherheit und Leistungsfähigkeit zeichnet unser Architekten- und Ingenieurswesen aus. Deshalb hat sich auch das Niedersächsische Architektengesetz und das Niedersächsische Ingenieurgesetz als Rechtsgrundlage für das Berufsrecht bewährt. Allerdings haben sich die Rahmenbedingungen nicht zuletzt durch den technischen […]